MY WORK

Filme machen, ist für mich mehr als Geschichten zu erzählen. Es geht darum, Bilder in Köpfen entstehen lassen, Menschen zu berühren und Fragen aufzuwerfen. Zum Lachen und Weinen zu bringen. Universelles zu erzählen. Mit kreativen Partnern Freiräume auszuloten, um eine Geschichte und ihre Figuren bei der Wurzel zu packen und den Kern zu finden. Dabei entsteht oft eine ganz besondere Energie und ich finde, ich habe den schönsten Beruf der Welt.

spielfilme

Daheim in den Bergen

Alpensaga für die ARD Folge 5 & 6 (90 Minüter)

Catherine Bode, Theresa Scholze, Thomas Unger, Matthi Faust, Christoph M. Ohrt, Heike Trinker
Autor*innen: Brigitte Müller, Jens Urban – Produktion: Westside Filmproduktion
Regie: Annette Ernst

Deutsch Les Landes

Serie für Bavaria Fiction (Magenta TV & Amazon France)

Regie 5 Folgen – seit 1. November 2018 auf Magenta TV und seit 30.11.2018 bei Amazon France

Almuth spielt auswärts

Kinofilm - In Vorbereitung

Autorin & Regie: Annette Ernst
Gefördert von Hessen Film

Töle und Ich

Kinofilm - In Vorbereitung

Autorin & Regie: Annette Ernst
Gefördert von FFA und Hessen Film

Der Tag ist hell, ich schreibe Dir

TV - Produktion: Ufa Fiction

Roman von Tanja Langer – Autorin für 2 x 90 Min.

Josephine Klick

Fernsehserie für Sat 1 mit Diana Amft

Autor: Marc Terjung – Produktion: Ufa Fiction
Regie: Folge 4 – 6 – Austrahlung 26.5. und 3.6.2014
Nominiert für den Bayrischen Fernsehpreis 2014

Es kommt noch dicker

Fernsehserie für Sat 1 mit Diana Amft

Autor: Marc Terjung – Produktion: Ufa Fiction
Regie: Folge 4 – 6 – Austrahlung 26.5. und 3.6.2014
Nominiert für den Bayrischen Fernsehpreis 2014

Der Mann, der alles kann

Krimikomödie für die ARD

eter Heinrich Brix, Anica Dobra, Ralph Herforth u. Lars Rudolph
Autor: Norbert Eberlein – Produktion: Polyphon Hamburg
Regie: Annette Ernst

Nachts, wenn meine Kinder schlafen

Drama für Sat 1

Lisa Martinek, Beat Marti, Sarah Masuch, Miranda Leonhardt, Jasmin Schwiers, Aleksandar Jovanovic –
Autor: Rolf Silber – Produktion: U5 Filmproduktion
Regie: Annette Ernst

Zwei Wochen Chef

Komödie für Pro 7

Felicitas Woll, Torben Liebrecht, Isabell Gerschke u. Doris Kunstmann
Autorin: Carolin Hecht – Produktion: Wiedemann & Berg Filmproduktion
Regie: Annette Ernst

Bella Vita

Serienpilot für RTL

Andrea Sawatzki, Bernhard Schir, Antoine Monot, Stephan Luca, Jasmin Schwiers
Autor: Georg Heinzen – Produktion: Hager Moss Film
Regie: Annette Ernst

Geile Zeiten

Komödie für Pro 7

Stephan Luca, Sebastian Ströbel u. Julia Brendler –
Autor: Christian Zübert – Produktion: Multimedia Film- und Fernsehproduktion
Regie: Annette Ernst

Bettgeflüster & Babyglück

Komödie für Sat 1

Katharina Wackernagel u. Benjamin Sadler –
Autorin: Barbara Jago – Produktion: Stream Films AG
Regie: Annette Ernst
Publikumspreis Biberacher Filmfestspiele, Deutscher Fernsehpreis (Schnitt)

Mein erster Freund, Mutter und Ich

Komödie für Pro 7

Jasmin Schwiers, Andrea Sawatzki, Herbert Knaup –
Autor: Axel Staeck – Produktion: Dreamtool Entertainment
Regie: Annette Ernst
Nominiert für Grimmepreis, Bayrischer TV-Preis (Drehbuch), Dt. TV-Preis (Musik + Ausstattung)

kiss & run

Tragikomödie fürs Kino

Maggie Peren, Ken Duken, Hinnerk Schönemann, Anja Herden
Drehbuch: Maggie Peren – Produktion: Stoked Film in Coproduktion mit tvt Postproduction + ZDF/Kl. Fernsehspiel
Verleih: ZugFilm
Regie: Annette Ernst
Grimmepreis, nominiert New Faces Award, Silver Award Best Comedy Houston, Drehbuchpreis MFG (M. Peren)

Fabrixx

Kinder- u. Jugenderie für die ARD

Produktion: Maran Film
8 Folgen Drehbuch

Die Aufschneider

Kino-Kurzfilm

Jochen Nickel und Frank Giering
Drehbuch: David Ungureit – Sender: NDR – Verleih + Vertrieb: Kurz Film Agentur Hamburg 
Regie + Produktion: Annette Ernst
Auszeichnungen Bad Liebensteiner Filmtage + Festival der Nationen

Wer hat Angst vorm Weihnachtsmann

Kino-Kurzfilm

‚Die Falle‘ von Robert Gernhardt mit Rolf Becker, Rotraut Rieger, Jo Jung, Gerit Kling, Rufus Beck, Dietmar Bär 
Sender: NDR – Verleih + Vertrieb: Kurzfilm Agentur Hamburg
Drehbuch (mit Jo Jung) + Regie + Produktion
Friedrich-Wilhelm-Murnau Kurzfilmpreis, Preis für den besten Nachwuchsfilm Biberach, Publikumspreis Filmfestival Würzburg, Prädikat: wertvoll

dokumentarfilm

Nicht von schlechten Eltern

Kino-Langzeitdokumentation über eine Regenbogenfamilie

Buch + Regie: Annette Ernst
Produktion: Stokedfilm – in Finanzierung

Water & Soul

Ein Kino-Dokumentarfilm über die Vielseitigkeit von Wasser

Buch und Regie: Annette Ernst
Produktion: Stokedfilm + Doclights – in Finanzierung

2 Mütter hat nicht jeder

Beobachtung einer Regenbogenfamilie

Sender: WDR – Menschen Hautnah – 45 Min.
Buch + Regie
Sendetermin: 5. Juni 2014 / 22:30 Uhr WDR

Watermarks

Internationales Kino-Dokumentarfilmkonzept

Autorin: Annette Ernst
Co-Autorin: Heike Kühn
Hessischer Drehbuchpreis

2 Mütter, 3 Söhne oder die Kunst normal zu leben

Langzeitdokumentation

Beginn einer Langzeitdokumentation – Beobachtung einer Regenbogenfamilie
Buch + Regie: Annette Ernst

Die Königin vom Bahnhofsklo

Dokumentation

Porträt einer Toilettenfrau am Hauptbahnhof in Düsseldorf –
Sender: WDR – Hier und Heute unterwegs – 30 Min
Buch + Regie: zus. mit Douglas Wolfsperger